Tel: 0211-157580 info@behrens-schuleit.de

Datenschutz

Unterrichtung gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz

Wenn Sie unsere Webseiten abrufen, so werden automatisch einige Daten erhoben und verwendet. Gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz informieren wir Sie hiermit.

1.) Besuch unserer Webseite

Ihr Besuch auf unserer Webseite wird durch Logfiles dokumentiert. Diese Maßnahme ist notwendig, um auf eventuelle technische Probleme reagieren zu können. Bedingt durch die Natur des Internets werden diese Daten zwangsläufig auf einer Vielzahl von Servern verarbeitet, bis Ihre Anfrage auf unserem Webserver ankommt; daher ist eine Erhebung und Nutzung auch in „Drittstaaten“ (z.B. USA) möglich. Auf diesen Vorgang hat unser Unternehmen keinerlei Einfluss.

Die Logfiles beinhalten folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit (Hieran können wir eine zeitliche Zuordnung machen und dies nutzen, um z.B. technische Probleme zu lokalisieren.
  • IP-Adresse (Die Erhebung der IP-Adresse ist notwendig, damit der Webserver Ihnen die gewünschten Daten schicken kann.)
  • Die angeforderten Daten (Welche Datei fordern Sie an? In welchem Unterverzeichnis liegt sie?)
  • Der Port, über den Sie die Daten anfordern (Diese Information wird durch Ihren Browser automatisch verschickt. Über diesen Port werden Sie die gewünschte Webseite erhalten.)
  • Die verweisende Webseite (Einige Browser senden bei jedem Abruf auch die URL der zuvor genutzten Webseite.)
  • Name des Browsers, mit dem Sie im Internet surfen (Diese Information wird durch Ihren Browser automatisch verschickt. Wir nutzen diese Information möglicherweise, damit die Inhalte optisch optimal dargestellt werden können. Eventuell sendet Ihr Browser auch andere Informationen, z.B. über installierte Programme)
  • Der Status des Abrufes (Hier können wir erkennen, ob die gewünschte Webseite existiert und erfolgreich an Sie ausgeliefert werden konnte.) 
  • Cookies (Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Wir verwenden ausschließlich so genannte Session-Cookies. Diese dienen dazu eine eindeutige Verbindung zwischen Ihnen und unserer Internetpräsenz herzustellen. Dafür wird lediglich eine zufällige Zahl gespeichert. Der Cookie wird beim Schließen des Browsers automatisch entfernt.)

Die Logfiles werden automatisch nach 7 Tagen anonymisiert und nach spätestens 9 Wochen automatisch gelöscht.

2.) Google Analytics

Gemäß den Nutzungsbedingungen von Google informieren wir Sie hiermit über unseren Einsatz eines Webanalysedienstes:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

3.) Kontaktformular

Sie können ein Kontaktformular nutzen, wenn sie technischen Support benötigen. Die diesbezüglichen Datenfelder (Name, Telefonnummer etc.) sind Pflichtfelder. Mit dem Klick auf den „Senden“-Knopf werden Ihre Daten verschlüsselt per E-Mail an Behrens & Schuleit  gesendet.  Auf  dem  hier  vorliegenden  Webserver  selbst verbleiben diesbezüglich keine Daten.

4.) Verschlüsselung

Unser E-Mail-Server beherrscht die TLS-Verschlüsselung. Sofern auch Ihr E-Mail-Provider die TLS-Verschlüsselung anwendet, können Sie mittels verschlüsselter E-Mails mit uns kommunizieren, ohne dass Sie hierfür irgendeinen Aufwand betreiben müssten.